Herzlich Willkommen!

Wir interessieren uns für das, was man nicht (mehr) sieht – für das, was dahinter liegt – für das Verborgene, was niemand zu verheimlichen beabsichtigte: Für die Geschichte (Historie) und Geschichten (Zeitzeugenberichte) hinter dem Aktuellen – natürlich insbesondere in der Astronomie.

Wir sind eine Gruppe von Gleichgesinnten und Hobbyforschenden. Wer jetzt neugierig geworden ist, ist herzlich eingeladen zu unseren Treffen:

Im Juli 2018 findet kein Treffen statt; 
das nächste Treffen ist für den 16. August vorgesehen. 

Turnusgemäß immer
am dritten Donnerstag jedes Monats
im Seminarraum
des Planetariums am Insulaner (Programmseite).

Wir sind dort eine von den Arbeitsgruppen des Fördervereins der Wilhelm-Foerster-Sternwarte und des Planetariums e.V.